Deutsch
English
Durchsuchen Sie unsere Website
     
 

Rückengesundheit

Die Informationsreihe „Rückengesundheit“ möchte Sie über Ursachen von Rückenschmerzen und eines vorzeitigen Bandscheibenverschleißes aufklären und Ihnen Wege zeigen, wie Sie diesen verhindern/verlangsamen bzw. Spätfolgen vermeiden  können.
Dabei spielen Körpergewicht und Ernährung eine Rolle. Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel können das Bandscheibengewebe regenerieren und widerstandsfähiger machen.
Durch spezielle krankerngymnastische Übungen und ausgewogenen Freizeitsport kann die Rückenmuskulatur eine zusätzlich Stützfunktion für die erkrankten Bandscheiben übernehmen.
Letztlich können ergonomische Sitzmöbel, optimierte Schreibtische und andere Hilfsmittel die Alltagsbelastung der Bandscheiben senken  und dadurch Schmerzen lindern.

"Rückengesundheit" bietet Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen mit besonderem Augenmerk auf Vorbeugung und Vermeidung von Spätschäden. Dabei werden in Vorträgen u. a. nachfolgende Themen abgehandelt.

Rückengesundheit und Ernährung
Körpergewicht ist ein wesentlicher Belastungsfaktor für beschleunigten Bandscheibenverschleiß. Im Vortrag wird die Bedeutung des Körpergewichts für Rückenerkrankungen gezeigt sowie sinnvolle diätische Programme, Motivationsstrategien und Nahrungsergänzungsmittel vorgestellt mit dem Ziel einen fort-schreitenden Bandscheibenverschleiß zu verhindern.

Rückenkomfort
Falsches Sitzen, Liegen und Stehen können zu einer Mehrbelastung von Bandscheiben führen. Im Vortrag werden biomechanische Aspekte des Bandscheibenverschleißes diskutiert und  ergonomische Möbel und Hilfsmittel vorgestellt, die Bandscheiben entlasten und Rückenschmerzen mindern können.

Rückengesundheit und Sport
Nicht jeder Sport hilft Rückschmerzen zu vermeiden. Es ist wichtig ein spezielles Rückentraining durchzuführen, um die Tiefenmuskulatur aufzubauen, damit diese geschädigte Wirbelsäulensegmente zusätzlich stabilisiert. Im Vortrag werden Möglichkeiten des Rückentrainings diskutiert und Tipps für den Freizeitsport gegeben.

Wenn Sie Interesse an genauen Terminen und weiteren Informationen zum Thema Rückengesundheit haben, dann abonnieren Sie unser Newsletter.

Newsletter Anmeldung

 

___________________________________________________________________________________________________________

InterSpine

Um unser Konzept der Integration von Rückengesundheit und Sport umzusetzen haben wir den Verein InterSpine gegründet.

Der Verein fördert: wissenschaftliche Studien zu Therapien bei Rückenerkrankungen, Verwirklichung von Maßnahmen zur Rückengesundheit und Sport, Entwicklung von Fitness-und Trainingsprogrammen, Gesundheitsaufklärung und sportliche Aktivitäten
Der Satzungszweck wird insbesondere erreicht durch:

  • Abhalten regelmäßiger Übungs- und Trainingsstunden
  • Aktive Teilnahme an Sportveranstaltungen
  • Durchführung von Sportveranstaltungen
  • Verbreitung von Informationen über Rückenbeschwerden und Sport
  • Durchführung von eigenen wissenschaftlichen und klinischen Untersuchungen zur Be-urteilung und Bewertung neuer Therapiemethoden bei Rückenerkrankungen
  • Vergabe von Forschungsaufträgen an Hilfspersonen i.S.d. § 57 AO
  • Die wissenschaftlichen Ergebnisse werden zeitnah veröffentlicht und auf Kongressen und anderen Veranstaltungen der Allgemeinheit zugänglich gemacht. 
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen über Rückengesundheit und Risikofak-toren für Rückenerkrankungen