Deutsch
English
Durchsuchen Sie unsere Website
     
 
Rückenzentrum Berlin | Wirb ebenfalls für deine Seite
 

Medizinische Sachverständigengutachten

Welche Gutachten werden erstellt?

Es werden neurochirurgische kausalitätsbezogene und finale Gutachten zu nachfolgenden Fragen erstellt:

  • kausal,
    d.h. Stehen vorhandene Beschwerden (Nackenschmerzen, Schwindelgefühl, etc.) im Zusammenhang zu einem erlittenen Unfall (z.B. Schleudertrauma nach einem Auffahrunfall)?
  • final,
    d.h. Welche bleibenden Schäden hat ein Unfall (z.B. Schädel-Hirn-Trauma, Wirbelsäulentrauma/Wirbelsäulenbruch) hinterlassen?

Für wen werden Gutachten erstellt?

Es werden Gutachten für

  • Privatpersonen
  • Versicherungen
    (Private Unfallversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften etc.)
  • Gerichte
    (Sozialgericht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, etc.) erstellt.

Wenn Sie ein Problem haben und Sie zu diesem Problem ein Gutachten erstellen lassen wollen, so können Sie einen Termin vereinbaren (telefonisch über unser Gutachtentelefon 030 89048503 oder per email info@kreuzschmerzen.org) und ich werde Sie kurzfristig beraten.