Deutsch
English
Durchsuchen Sie unsere Website
     
 
Rückenzentrum Berlin | Wirb ebenfalls für deine Seite
 

Forschungstätigkeit

Einzelprojekt DFG (01.02.1996 - 31.06.1998)
Thema: Untersuchungen zur neurogenen Immunmodulation mittels akuter und chronischer intracerebraler Applikation pro- und anti-inflammatorischer Zytokine im Tierversuch.

Projekt beim Kuratorium ZNS (01.05.1997 - 01.11.1999)
Thema: Systemische Immunsuppression mit erhöhtem Infektionsrisiko bei Patienten mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma.

Teilprojekt C5 innerhalb des DFG-Sonderforschungsbereiches „Die Bedeutung nicht-neuronaler Zellen bei neurologischen Erkrankungen“, SFB 507 (01.07.1998 - 31.06.2001)
Thema: Untersuchungen zur Kommunikation zwischen Neural- und Immunzellen mittels akuter und chronischer intracerebro-ventrikulärer Applikation pro- und anti-inflammatorischer Zytokine im Tierversuch.

Kooperation mit der Milenia Biotec GmbH (seit 01.04.2000 - 30.06.2006)
Thema: Prognostischer Wert einer frühzeitigen IL-6-Bestimmung mittels Schnelltest für Infektionsrisiko und Outcome bei Schädel-Hirn-Trauma-Patienten.

Teilprojekt B15 innerhalb des SFB 507 (01.07.2001 – 31.12.2004)
Thema: Interaktionen zwischen Entzündungsprozessen im ZNS und dem peripheren Immunsystem: Untersuchungen zu Infektionsrisiko und -prävention bei einer ZNS-vermittelten systemischen Immunsuppression am Ratten-Modell.

Kooperation mit der Schering AG (01.02.2002 – 31.12.2003)
Thema: Untersuchungen zu Genexpressionsmustern im Hirngewebe nach Schädel-Hirn-Trauma.

Teilprojekt innerhalb des DFG-Schwerpunktprogramms Immun- und Stoffwechselmodulation bei schwerem Gewebstrauma, SPP 1151 (01.08.2003 – 01.08.2005)
Thema: Interaktionen zwischen lokaler und systemischer Immunantwort nach einem Controlled Cortical Impact Trauma im Rattenmodell.    

Kooperation mit der Aesculap AG (01.09.2003 – 01.07.2005)
Thema: Untersuchungen zur Fusionsrate bei Implantation der Bandscheibeninterponate Cespace und Prospace an der HWS und LWS.

Teilprojekt innerhalb des DFG-Schwerpunktprogramms Medizinische Navigation und Robotik (SPP 1124) (01.12.2003 – 01.12.2005)
Thema: Navigierte Bildgebung und Positionssteuerung für das Fräsen in der Wirbelsäulenchirurgie.

Kooperation mit TransTissue Technologies GmbH (01.10.2005)
Thema: Untersuchungen zu Möglichkeiten einer Bandscheibenregeneration mittels zellfreien Transplantaten am Kaninchenmodell.

Projekt bei der Investitionsbank Berlin (seit 01.01.2007)
Thema 1: DiscTissue – Implantationstechniken und Patientenauswahl für die biologische Bandscheibenregeneration.
Thema 2: Endoskopische Transplantation zellfreier Bandscheibeninterponate am Schafsmodell.