Deutsch
English
Durchsuchen Sie unsere Website
     
 
Rückenzentrum Berlin | Wirb ebenfalls für deine Seite
 

Mikrochirurgische Bandscheibenoperation an der Lendenwirbelsäule

Die mikrochirurgische  Bandscheibenoperation an der Lendenwirbelsäule ist nur selten notwendig, da in der Mehrzahl der Fälle eine endoskopische Operation möglich ist. Vor allem durch den Einsatz endoskopischer Fräsen, die abwinkelbar sind und 2mm Stanzen haben sich die Möglichkeiten der Endoskopie erweitert, da auch knöchene inengungen beseitigt werden können
Wenn jedoch ungünstige anatomische Verhältnisse existieren bspw. infolge eines extrtem engen Wirbelkanals oder wenn ein Bandscheibenrezidiv mit starken Vernarbungen vorliegt, dann wird wegen der Benutzung zusätzlicher Instrumente zur Ablösung der Narbe oder größerer Stanzen (3 0der 4mm) das Mikroskop genommen. Auch eine mikrochirurgische Operation erfolgt mir hoher Sicherheit für den Patienten und minimalinvasiv.